1. Angelsportverein Dortmund 1901 e. V.


Direkt zum Seiteninhalt

Eilmeldung

Hallo Sportfreundin, Sportfreund!

Im Vorstand hat sich nach der letzten Jahreshauptversammlung einiges geändert. Der Sportfreund
Uwe Didszunat hat das Amt des 1. Gewässerwartes übernommen. Die Fangstatistiken müssen nun ihm übersandt werden.

Des Weiteren sind die Angaben im diesjährigen Herbstrundschreiben zum Teil unrichtig.
Es ist eine falsche E-Mail Adresse des Sporttfreundes Didszunat angegeben.

Seine aktuelle E-Mail Adresse lautet: didschi58@t-online.de

Die Fangstatistik kann nun ausgefüllt und versandt werden.


(01. 11. 2017)
(04. 11. 2017)
(17. 11. 2017)


Die Messe
"Fisch & Angel"

findet vom 30. Januar 2018 bis zum 04. Februar 2018
in den Dortmunder Westfalenhallen statt
(gemeinsam mit der Messe "Jagd und Hund").


Der 1. ASV Dortmund 1901 e. V. wird wieder Gast der Veranstaltung sein.

Wir freuen uns, Sie an unserem Eckstand in der Halle H3, Standnummer 3A, B06 zu begrüßen.




(25. 03. 2016)
(28- 01. 2017)
(20. 02. 2017)
(21. 10. 2017


Küchencontainer am Lohheider See


Da einige "Sportfreunde" eine Riesensauerei im Küchencontainer am Lohheider See veranstaltet haben, wird dieser bis auf weiteres verschlossen.

Die Folgen:
Der Container muß aufgrund des Fehlverhaltens dieser "Sportfreunde" saniert - die vorhandenen Elektrogeräte müssen entsorgt und gegen neue getauscht werden.

Das sind unnötigeKosten, die entstanden sind und verlorene Mittel, die z. B. für Fischbesatz hätten verwendet werden können.


(28. Aug. 2017)


Achtung!

Die Kosten für die Emskarte haben sich für 2016 um 5,00 € erhöht. Sie kostet nun 30,00 €.


Der Vorstand


(29. Nov. 2015)

Glück gehabt!

Am 06. 06. 2015 schlug der Blitz ein, und zwar in dem Küchencontainer am Lohheider See. Ausgerechnet an diesem Tage zelteten dort Gäste, eine Jugendgruppe aus Senden.
Der Blitzeinschlag beschädigte am Zaun abgestellte Angelutensilien, Personen wurden nicht verletzt.
Des weiteren kam es zu Stromaufall und Schäden an der Wasserpumpe und der Stromverteilung.

Mittlerweile sind die Schäden beseitigt und es funktioniert wieder alles.



(20. Juni 2015)

Platzwart am Lohheider See

Anfang Juni 2015 bestellte der 1. Vorsitzende des Vereins den Sportfreund Karl-Heinz OHMS kommissarisch zum Platzwart am Lohheider See.
Karl-Heinz Ohms wird bei der Ausübung seiner Tätigkeit von seinem Freund
Heinrich KAWALETZ unterstützt und vertritt diesen anläßlich dessen Urlaubszeit.
Beide haben schon ihr Können unter Beweis gestellt, so reparierte Sportfreund Ohms das Tor zur Steganlage, während Sportfreund Kawaletz ein neues Fenster in das ehemalige Kühlhaus einbaute.
Wir danken den beiden Sportfreunden für ihre Bereitschaft, die Aufgaben eines Platzwartes zu übernehmen und bitten die Vereinsmitglieder und Gastangler am Gewässer die beiden Sportfreunde zu unterstützen.

Karl-Heinz Ohms (auf dem Foto links)
Tel.: 02841 3915351
0176 82169347

Heinrich Kawaletz (auf dem Foto rechts)
Tel.: 02841 9982146
0163 1837714

(20. Juni 2015)

Mitteilung an den Vorstand vom 07. 06. 2015

Eine bislang unbekannte Einleitung hat in den Gewässern Gieseler und Glasebach zu einem Totalverlust des Fischbestandes geführt (Bereich Lippstadt).
Auf einer Länge von 5,6 km (Gieseler) und ca. 1 km (Glasebach) wurde alles Leben vernichtet. Tausende Fische sind verendet.
Wasserproben wurden entnommen und die Untersuchungen durch die Untere Wasserbehörde perfekt koordiniert.

(19. Jun. 2015)

Hallo Sportfreunde,

unser Angelheim hat eine Mailadresse:


angelheimasvdortmund@web.de



und hier die Kontoverbindungen in der neuen Schreibweise!

Postbank Dortmund:

IBAN DE 78 4401 0046 0051 1114 63, BIC PBNKDEFF


Volksbank Selm Bork eG:

IBAN DE 71 4016 5366 0127 2366 01, BIC GENODEM1SEM

04.09.2014

Kostenloses Online-Angelmagazin "CARP and FUN"

Der Sportfreund Achim Selter ist Herausgeber des kostenlosen Online-Angelmagazins "CARP and FUN". Er informierte den Vorstand des 1. ASV Dortmund 1901 e.V. und übermittelte die Zugriffsdaten auf das Magazin.

Link zum ersten Sonderheft:
https://cloud.3dissue.com/80706/81059/96006/Sonderheft1/index.html

Link zur 1. Ausgabe:
http://3dis.su/72PmTcz

oder auf der Homepage
www.carpandfun.de


(08. März 2015)



Probleme im Dortmunder Stadthafen!

Auf dem Gelände der Fa. Rhenus kam es in der Vergangenheit zu Problemen zwischen Anglern und Mitarbeitern der Fa. Kötter-Sicherheitsdienste.
Mit einem Schreiben vom 15. Juli teilt die Fa. Kötter-Sicherheitsdienst dem Vorstand des 1. ASV Dortmund 1901 e. V. mit, dass sie Angler nun als autorisiert anerkennt, das Gelände der Fa. Rhenus zu betreten.
Gleichzeitig wird in dem Schreiben mitgeteilt, dass das Befahren des Betriebsgeländes mit Fahrzeugen verboten ist und die gekennzeichneten Parkplätze zu benutzen sind.

Der Vorstand weist erneut darauf hin, dass Angler Weisungen der Berechtigten (Hafenmeisterei, Fa.-Angehörigen, Sicherheitsdiensten, Arbeitern usw.) unbedingt zu befolgen haben!

Differenzen klärt der Vorstand - nicht der Sportangler !


23. 07. 2013

1. Angelsportverein Dortmund 1901 e. V.


Noch mehr Leistung für das gleiche Geld !!!


Am 23. 7. 2012 unterzeichnete der 1 Vorsitzende des Vereins,
Norbert Kovac,
den neuen Pachtvertrag für die Stever.



Die Steverstrecke nun:

Stever beidseitig von der B 235 im Westen bis zur Fußgängerbrücke Ternsche im Nordosten - insgesamt 4.415 lfm. Uferlänge !

(Aug. 2012)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü